Luxus Badmöbel und Waschtische – weil es einfach schön ist

Vor noch gar nicht so langer Zeit, hatte der Waschtisch nur die Funktion seiner althergebrachten Bezeichnung zu erfüllen. Zahlreiche farbige Glasuren haben ihn viele Jahre begleitet. Und sind vielfach wieder vom Markt verschwunden.

Heute stellt sich aufgrund der Vielzahl der Materialien und Ausführungen der Waschtische nicht selten die Frage, folgt das Bad dem „Objekt Waschtisch“ oder der Waschtisch dem Rest des Bades? Natürlich ist nach wie vor der klassische Keramikwaschtisch bei einer Vielzahl von Herstellern zu finden. Ob rund, eckig, oval, als Aufsatzschale oder als Einbauvariante unterhalb der Trägerplatte. Der Wunsch nach Individualität in diesem Bereich wird aber immer stärker. Der speziell für die persönlichen Bedürfnisse der anspruchsvollen Wohlfühloase gefertigte Waschtisch unterstreicht noch die Einzigartigkeit des neuen Bades.

Naturstein, Mineralwerkstoff, oder…. – jedem das seine

Seinen ganz besonderen Reiz gibt dem Waschplatz jede Art von Naturstein, teilweise aus einem Stück Stein heraus gearbeitet, genauso wie aus mattem oder glänzenden Mineralwerkstoff in einer Unmenge von Farbe, exakt für jeden noch so ausgefallenen Wunsch gefertigt.

Das pure Staunen entlocken den Bauherren immer wieder die Möglichkeiten einer Waschtischplatte aus Glas mit eingearbeiteten Becken. Einer pflegeleichten, unempfindlichen Oberfläche, ohne störende Ecken und Kanten. Und das in einer Vielzahl von Farben, die dem Ambiente des neuen Bades entweder farblich angepasst werden können oder ein Solitär mit absolutem Kontrast darstellen.

All die genannten Variationen lassen sich mit hochwertigsten Badmöbeln kombinieren. Ein Gäste WC mit einer Aufsatzschale auf einem Schubladenschrank, den Spiegel bis auf die Platte gearbeitet und die Armatur aus dem Spiegel kommend, sorgt bei den Gästen ganz sicher für reges Interesse über Idee und Herkunft des Objektes.

Um den notwendigen Stauraum für jedes Traumbad optimal einzuplanen, finden sich neben einer außergewöhnlich großen Vielzahl an Unterbau Badmöbeln mit Schüben und Türen auch Hoch – oder Hängeschränke in einer großen Palette von Hochglanz – und Mattfarben in den Portfolios der Hersteller. Ganz edel, in Verbindung mit warmen Farbtönen im Bad, geben Echtholzfurniere in den unterschiedlichsten Holztönen den Möbeln eine einzigartige Oberfläche.