Duschen: Duschwannen und Duschabtrennungen gibt es in zahlreichen Varianten

Das Highlight in jedem Bad ist die Duschabtrennung. Durch die Brillanz des Glases
vollendet sie das nun fertige Bad und rundet mit ihrer Leichtigkeit das exklusive Ergebnis ab.

Wir bevorzugen die rahmenlose Duschabtrennung, die entweder mit innen glasbündigen Beschlägen oder wandseitig komplett beschlaglos, montiert wird. Hierzu bedarf es langjähriger Erfahrungen im Bereich spezieller Klebetechniken. Auch die Verbindung einzelner Seitenteile erfolgt nur mit der genannten Klebetechnik – wenn sie es denn so wünschen. Jede Duschabtrennung ist ein Unikat und für Ihre spezielle Einbausituation gefertigt .Zur Stabilisierung der Glasscheiben stehen von innen montierbare Glaswinkel, die auch zur Ablage von Duschutensilien dienen, oder obere filigrane Wandverstrebungen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Der Grösse der Gläser werden lediglich Grenzen gesetzt, durch die vorhandenen Türen und Treppenhaussituationen, durch die der Transport in Ihr neues Traumbad erfolgen muss.

Für noch leichtere Reinigung sorgen Gläser, die von innen mit einer speziellen Antikalkbeschichtung versehen sind. Die weitere Steigerung ist ShowerGuard Glas. Dieses speziell für Duschen entwickelte Glas,  besitzt die revolutionären Eigenschaften, dass es permanent gegen Korrosion beständig  und außergewöhnlich leicht zu reinigen ist. Die Oberfläche ist dauerhaft, mit lang anhaltender Brillanz und 10 Jahren Herstellergarantie.
Ob Eckdusche, Nischensituation, dreiseitig vor einer freistehenden Wand, ob als Falttür auf der Wanne oder als walk – in – Dusche, es gibt keine Einbausituation, die wir mit unseren Duschwandspezialisten nicht lösen können

Um das Aufmaß und den Einbau kümmern wir uns. Sollte eine Abneigung gegen Glas und dessen Reinigung bestehen, gibt es natürlich eine Alternative. Duschvorhängen aus wirklich edlen Stoffen in verschiedenen Farben und Ausführungen, die generell nach Ihren Wünschen gefertigt werden, können sich in den hochwertigsten Bädern sehen lassen.

Untere Bleibänder im Saum sorgen dafür, dass der gefürchtete Effekt des „Entgegenkommens“ nicht eintritt. Dass diese Duschvorhänge waschbar sind, sollte selbstverständlich sein. Eine obere Führung aus 12 mm starken Edelstahlrohren runden das Bild dieser exklusiven Vorhänge noch ab.